k

LEKTION 02: Routenplanung

2.1 Übersicht

  • Welche Jakobswege gibt es  (00:00)
  • Unterschiede der einzelnen Routen  (03:50)
  • Alternativen zum Jakobsweg  (06:19)

2.2 Praktische Übung

  • Wie finde ich den passenden Jakobsweg für mich  (00:00)
  • Wann ist die beste Zeit zum Pilgern  (02:15)
  • Etappenplanung  (05:42)
  • Planungsbeispiel  (08:43)
  • Link zum Routenfinder-Tool

2.3 Navigation

  • Wie gut sind die Wege ausgeschildert  (00:00)
  • Wie finde ich mich auf dem Camino zurecht  (01:57)

2.3 Routenplanung – Navigation

Wie navigiere ich auf dem Jakobsweg?

Wie gut sind die Wege ausgeschildert?

Der Camino in Spanien ist sehr gut durch gelbe Pfeile oder das Muschelsymbol markiert.

In Spanien und Portugal findet man die klassischen Steinquader mit Markierung und Kilometerangabe
bis nach Santiago de Compostela.

In vielen Städten sind sogar Symbole in den Boden eingelassen, so dass man sich eigentlich nicht verlaufen kann.

Oft sind auch Schilder mit der Aufschrift „Camino de Santiago“ zu finden, die den Pilgern den Weg weisen.

Bild: © Soul-Traveller

 

Wie finde ich mich auf dem Jakobsweg zurecht?

Folgende Hilfsmittel können dir die Navigation erleichtern

Reise- bzw. Pilgerführer

Bild: ©Soul-Traveller // Outdoor- & Rotherverlag

Karte

Bild: © Soul-Traveller // Camino Guides Verlag

Smartphone-App

Bild: © Soul-Traveller // Jakobsweg-App

 

GPS-Tracker

Bild: © Soul-Traveller // Google.maps

 

Persönliche Kommunikation!