Kamera Equipment: Meine Reisekamera 2019 + Zubehör

 

Tja was macht meine aktuelle Reisekamera 2019 aus? Über einige Jahre hinweg bin ich immer mit meiner Nikon D5500 (*) und deren Vorgängerversionen der D5x00 Serie von Nikon unterwegs gewesen.

Auf meiner Australienreise 2012 war noch die Nikon D5100 (*) meine Reisekamera und ein Update auf die Nikon D5200 (*) begleitete mich durch Indien, Nepal und Portugal.

Die Nikon D5500 (*) hatte dann nur ein kurzes Gastspiel in meiner Fototasche als Reisekamera. Nicht weil sie qualitativ schlecht ist, nein im Gegenteil.

Immer mehr kamen in den vergangenen zwei Jahren die Systemkameras nach oben, am Anfang lächelte immer ein Auge auf die kleinen Schmuckkästchen.

Aber im Hinterkopf war immer noch das alte Fotografencredo: „Für gute Fotos brauchst du eine Spiegelreflexkamera“.

Tja, als ich dann aber mal die Sony Alpha 6000 (*) in den Händen hatte, war’s dann halt vorbei und der alte DSLR-Slogan war überholt und für mich nicht mehr zeitgemäß.

Mein neues Mantra war kreiert worden und hat sich auch in meine DNA eingebrannt: klein, leicht und sexy ist das neue Reisekamera Mantra.

Anfang 2017 wagte ich dann Schritt und bin rechtzeitig zu meiner Südostasien-Reise quer durch Thailand, Indonesien, Malaysia und Singapur auf das Sony Alpha System umgestiegen.

Reisekamera 2019

soul-traveller-kamera-equipment-sony-alpha-6000Die Sony Alpha 6000 (*) überzeugte mich von Anfang an. Der Hauseigene Sony-Werbeslogan „Schneller als ein Wimpernschlag“ ist wirklich nicht übertrieben.

Der ultraschnelle Autofokus und die Auslösegeschwindigkeit machen dieses Kamera zu meiner wahren Freude beim Fotografieren auf Reisen.

Die Bildqualität braucht sich vor der, der deutlich schwereren DSLR Kameras nicht zu verstecken, sondern katapultiert sie zu einer echten DSLR Alternative – vor allem in Kombination mit einem höherwertigem Objektiv, außerhalb der Kitobjektive.

Unterm Strich ist die Sony Alpha 6000 (*) eine Systemkamera mit fast schon zu gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und nach wie vor  meine Reisekamera 2018 und auch 2019.

Meine persönlichen Highlights sind:

  • Auslösegeschwindigkeit
  • Abmessungen und Gewicht
  • Farbdynamik
  • Ultraschneller Hybridautofokus
  • Klappdisplay
  • Tiefenschärfe

Die Alpha 6000 von Sony ist eine fantastische Einsteiger-Kamera. Ebenso eine leichte Alternative zur schweren DSLR. In diesem Preissegment eine Klasse für sich! 

 

soul-traveller-link-boxHier kommst du zu meinem ausführlichen Sony Alpha 6000 Test

soul-traveller-link-box Link zur Sony Alpha 6000 Kamera (*)

 

Objektive E-Mount für die Sony Alpha 6000 (passend auch für die A6300, A6400, A6500)

Um den vollen Leistungsumfang und die ganze Klasse aus der Sony Alpha 6000 (*) herauszuholen, ist eine Ergänzung über das Standardobjektiv hinaus unerlässlich.

Das mitgelieferte Standard-Kit-Objektiv ist für ein Kit-Pbjektiv nicht schlecht, vor allem die flache Bauart im Pancake-Format weiß zu beeindrucken, ist aber nur für den Anfang die erste Wahl.

Meine unerlässlichen und ständigen Wegbegleiter für die Sony Alpha 6000 (*) sind die folgenden Linsen:

 

Standard-Zoom-Objektiv von Sony/Zeiss 16-70 mm F4

soul-traveller-kamera-equipment-zeiss-18-70

  • herausragende Bildqualität
  • OSS-Bildstabilisator
  • Premium-Qualität von Zeiss
  • durchgehende F4-Blende
  • großer Brennweitenbereich

 

Das SEL1670Z Standard-Zoom Objektiv von Sony (*) / Zeiss deckt einen großen Brennweitenbereich vom Weitwinkel bis zum mittleren Telebereich ab und besticht mit brillanter Bildqualität.

 

soul-traveller-link-box Link zum ausführlichen Sony 16-70 mm F4 Test

 

soul-traveller-link-box Link zum Standard-Zoom-Objektiv von Sony/Zeiss (*) 16-70mm Brennweite und einer durchgehenden F4-Blende

 
 

Sigma 19mm f2,8 DN Objektiv

soul-traveller-kamera-equipment-sigma-art-30mm.jpg

  • Top Bildqualität
  • sehr gute Verarbeitung
  • Preis- Leistungsverhältnis
  • Kompakte Abmessungen
  • geringes Gewicht

 

Das Sigma 19mm f2,8 DN (*) Objektiv der ART-Serie ist ein super preisgünstiges Weitwinkelobjektiv mit einer Top Abbildungsleistung.

soul-traveller-link-boxLink zum ausführlichen Sigma 19mm f2,8 DN Test

soul-traveller-link-box Link zum Sigma 19mm Festbrennweitenobjektiv (*) der ART-Serie
 

 
 

Sigma 60mm f2,8 DN Objektiv

  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Bildqualität
  • hohe Detailschärfe bei Portätaufnahmen
  • edles Design
  • sehr gute Verarbeitung

 

Sigma bietet mit der ART-Serie konkurrenzlos die besten Objektive für den Einstieg in die Festbrennweitenwelt. Im Bereich der Poträtfotografie spielt das Sigma 60mm Objektiv (*) vor allem in Punkto Detailschärfe seine ganze Klasse aus.

soul-traveller-link-boxLink zum ausführlichen Sigma 60mm f2,8 DN Test

soul-traveller-link-box Link zum Sigma 60mm Festbrennweitenobjektiv (*) der ART-Serie

 

UV-Filter

     soul-traveller-kamera-equipment-sony-alpha-zubehor-hoya-filterAls Schutz für das Objektiv sollte dieses unbedingt mit einem hochwertigen UV-Filter (*) geschützt werden.

Wichtig dabei ist, dass diese von sehr guter Qualität ist, damit die Qualität des Objektivs nicht geschmälert, sondern unterstützt wird.

  • hohe Qualität
  • kratzfest
  • schmutzabweisend

Ein hohes Qualitätslevel liefert dieser HD UV-Filter von der Firma Hoya (*) und ist die perfekte Kombination für die Sony Alpha und dem Sigma ART Objektiv.

soul-traveller-link-box Link zum HD UV-Filter von Hoya (*)

 

Kamerazubehör

Speicherkarte

Für die Sony Alphakameras reicht eine Standard  SDHC-Karte, die großen Speicher mit einem günstigen Preis bei hoher Zuverlässigkeit kombiniert.

Die SDHC-Karte von SanDisk (*) eignet sich auch für Full HD und 4K Video (sofern unterstützt).

 

 

 

  • schnelle Speicherkarte
  • robust und zuverlässig
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die SDHC-Karte von San Disk (*) bietet viel Speicherplatz, gute Schreib-/ Leseperformance und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit zu einem vernünftigen Preis.

soul-traveller-link-box Link zur SDHC-Karte von SanDisk (*)

 

 
 

Ladegerät & Akkus

Bei der Auswahl des geeigneten Ersatzakkus fiel die Entscheidung eindeutig (aufgrund des unschlagbaren Preis- Leistungsverhältnisses) auf das Bundle von Baxxtar (*).

Das Bundle beinhaltet 2 Li-Ion Qualitätsakkus und ein externes Ladegerät, welches über zusätzliche USB-Anschlüsse verfügt.

Die zusätzlichen USB-Anschlüsse ermöglichen das gleichzeitige Laden von weiteren Geräten.

Sehr hilfreich, vor allem auf Reisen ist die Möglichkeit, das Ladegerät an einem Zigarettenanzünder im Auto anzuschliessen.

  • Preis- Leistungsempfehlung
  • sehr gute Qualität
  • viele Anschlussmöglichkeiten

Sehr gute und günstige Akku-Alternative zu den teuren Original-Akkus von Sony.

soul-traveller-link-box  Link zum Akku-Bundle von Baxxtar (*)

 

 
 

Stativ

Das Gorillapod-Stativ (*) gehört einfach in jeden Fotorucksack und passt perfekt zu meiner 6000er Sony Alpha-Systemkamera.

Egal ob für Aufnahmen via Selbstauslöser, Zeitraffer- oder Nachtaufnahmen – all dies ist mit diesem platzsparendem Gorillapod-Stativ perfekt möglich.

Durch seine Kompakt- und Robustheit kann das Stativ nahezu auch überall befestigt werden und somit sind unglaubliche Aufnahmewinkel möglich.

Eine integrierte Wasserwaage hilft bei der Ausrichtung der Kamera. Durch den universellen Kameraadapter kann die Kamera jederzeit und flexibel, ohne langwieriges Montieren, mit dem Stativ verwendet werden.

  • stabil bis zu 3kg Gewicht
  • nahezu überall anzubringen
  • kleines Stativ mit Wasserwaage
  • hochwertige Qualität
  • ideal auf Reisen

Das Stativ von Gorillapod (*) ist ein Allrounder und passt hervorragend zu meiner kompakten Sony Alpha DSLM.

soul-traveller-link-boxLink zum Stativ von Gorillapod (*)

 

 
 

Handschlaufe

Die kompakten Systemkameras werden meisten mit einer Handschlaufe anstelle eines klassischen Kameragurtes versehen.

Die einfachste Variante hierfür bietet die originale Schlaufe von Sony.

Eine elegante Lösung um die Kamera am Handgelenk sicher zu befestigen. Diese Handschlaufe ist ultraleicht und die Schlaufe aus Nylon ist beim tragen kaum spürbar.

Gleichzeitig erlaubt diese Schlaufe die Größe individuell einzustellen und hat somit einen perfekten Sitz.

  • Leichtgewicht
  • einfach anzubringen
  • hoher Tragekomfort
  • Größe einstellbar

soul-traveller-link-boxIch habe die Schlaufe allerdings im Sonyshop in Bangkok/Thailand gekauft und hier in Deutschland noch nicht gesehen.

 

 

Blitzschuhabdeckung

Sony spart doch an so manchen kleinen Details und so wird standardmässig keine Abdeckung für den Blitzschuh (*) mitgeliefert.

Dafür muss passendes Sony Alpha-Zubehör her.

Für ein paar Euro gibt es aber passgenaue Abdeckungen von Fremdherstellern, welche vollkommen ausreichend sind. Diese bieten, wie das Original einwandfreien und sicheren Sitz.

  • optimaler Schutz
  • hohe Passgenauigkeit
  • Preis-Leistungverhältnis

Ein nützliches Zubehörteil, um den empfindlichen Blitzschuh (*) vor Verschmutzung zu schützen.

soul-traveller-link-box Link zum Sony Zubehör: Blitzschuh (*)

 

 

 

Displayschutzfolie

Um das Display vor möglichen Beschädigungen und Kratzern zu schützen, verwende ich immer eine Displayschutzfolie (*) mit Antireflexbeschichtung.

Mittlerweile gibt es unzählige Varianten hierfür auf dem Markt. Die Folien von Folix sind einfach in der Montage, sehr klar und transparent.

Die Displayschutzfolien bieten somit einen Langzeitschutz für das Display und ermöglichen gleichzeitig ungetrübtes Fotografieren.

  • Profiqualität
  • Passgenauigkeit
  • leichte Montage

Diese Displayschutzfolien von Folix (*) zeichen sich durch hohe Passgenauigkeit und einfaches Anbringen an das Display aus.

soul-traveller-link-box Displayschutzfolien von Folix (*)

Namaste my Dear. Ich bin Amrit.

Auf Soul-Traveller.de teile ich persönliche Geschichten + Tipps von unterwegs rund um die Themen individuelles Reisen und Reise-Fotografie – gewürzt mit einer Prise Spiritualität.


Vollständige Offenlegung:  Viele der im Artikel enthaltenen Links (*) sind Partner-Links. Das heißt, ich bekomme eine kleine Provision, wenn Du darauf klickst und bestellst – Für Dich entsteht dadurch kein höherer Preis. Es hilft mir, meinen Blog weiter am Leben zu erhalten.

Ich verlinke grundsätzlich nur Produkte, welche ich wirklich weiterempfehlen kann!