Pilger-Packliste für den Jakobsweg (Camino)

Hier findest Du meine Pilger-Packliste für den Jakobsweg.  Sie ist durch meinen ersten Pilgerversuch im Jahre 2012 von Augsburg nach Bad Wörrishofen entstanden.

Durch die ersten Erfahrungen habe ich sie immer weiter angepasst und vor allem durch mein ersten „richtigen Camino“ dem Camino Portugues von Porto nach Santiago de Compostela und weiter ans Kap Finisterre weiter optimiert und ergänzt.

Hier kommst du zu meinen Geschichten auf dem Camino Portugues:

Camino Portugues Küstenweg – Mein Weg in 194 Bildern

Camino Portugues Central – Auf dem Jakobsweg von Porto nach Santiago de Compostella

Sehr nützlich war mir meine Pilger-Packliste für den Jakobsweg als ich 2016 erneut durchs Allgäu gepilgert bin (siehe auch mein Erfahrungsbericht von damals: Meine Begegnung mit Zenmeistern und Quälgeistern oder auf dem Jakobsweg durchs Allgäu)

Trotz allen Erfahrungswerten, hatte ich gefühlt doch immer zuviel dabei und konnte die allgemein gültige Faustregel von Körpergewicht / 10 = Gewicht des Gepäcks nicht ganz einhalten.

Tief eingeprägt hat sich das Bild meines Pilgerfreunds Tom aus New York, der immer mit einem 5kg Täschchen, einer Wasserflasche und einem Stock quietscht fidel und leicht umher pilgert. .  .

Naja irgendwann klappt dass vielleicht auch bei mir.

Vollständige Offenlegung: Viele der folgenden Links (*) sind Partner-Links. Das heißt, ich bekomme eine kleine Entschädigung, wenn Du darauf klickst und bestellst – Für Dich entsteht dadurch kein höherer Preis. Es hilft mir, meinen Blog weiter am Leben zu erhalten.