Prolog

Der Nachtzug von Bangkok bis nach Champton, weiter mit dem Bus und dem Highspeed Katamaran brachte mich in über 14 Stunden direkt ins kleine Paradies der Schildkröteninsel nach Koh Tao im Golf of Thailand.

In der Tanote Bay verbrachte ich Tage des inneren Ankommens, des Geniessen, des Staunens über die sichtbaren Wunder der Natur. So zelebrierte ich jeden Morgen, thronend und meditierend auf einem majestätischen Felsen dem Sonnenaufgang entgegen. 

Die Tage vergingen in einem zeitlupenartigen Schneckentempo und endeten in einem auf der „Insel-hängen-bleiben“ bis mein Visum in Thailand abgelaufen war und mich zum weiterreisen zwang!

Die Begegnungen mit den Riffhaien, quasi vor meiner Haustür waren sicherlich eines der inneren Highlights, welches ich nicht in Worte zu verfassen vermag. Und gleichzeitig das vom Universum an diesem speziellen Tage geschenkte Hightlight, vermutlich als Ausgleich zum meinem erstmals geplatzten Tauchtraum. . .

Thailand Koh Tao: Karte inkl. der schönsten Orten

Mit meinem Roller habe ich alle erreichbaren Strände, Lockouts, Bays abgeklappert und die besten Riffs wurden mit dem Schnorchel unter die Lupe genommen. Und wenn es nach mir gegangen wäre hätte ich direkt wieder von vorne anfangen können.

Soul-Traveller-Thailand-Koh-Tao-Map

 

Thailand Koh Tao Videoblog Teil 1: Das Paradies auf der Schildkröteninsel

Im folgenden findest du nun ein paar Tagebuchgeschichten und die schönsten Thailand Koh Tao Videos + Photos von meiner Kamera.

Thailand Ko Tao: Das Paradies auf der Schildkröteninsel | filmed with the iPhone by Soul-Traveller

Mit dem Klick auf den Abspielbutton wird eine Verbindung zu YouTube.de aufgebaut. Alle Infos unter: Datenschutzerklärung

Ankunft in der Tanote Bay auf Koh Tao

Nach über 14 Stunden Anreise, einer fast schlaflosen Nacht, kam ich also in der Tanote Bay auf Koh Tao, der Schildkröteninsel an. Die Hitze von geschätzten 35° und die darin enthalte Schwüle zur Mittagszeit forderte mich, ebenso wie die Wahl des richtigen Bungalows in den steilen Klippen. Es sollte der mit der Nummer 44 werden – nach über 2 Wochen später kann ich nur sagen: GOLDRICHTIG & well done.

Nun endlich einmal tief AUSatmen, EINatmen und ANkommen.

Tohuwabohu und Panik

Das Öffnen der Badezimmertür lies mich in schlagartige und nackte Panik verfallen. Meine Augen wurden von einem tierischen Monster befallen und mein Herzschlag raste. Fluchtartig verliess ich das Bad und verrammelte die Tür. Ich checkte panisch meinen Bungalow, auf undichte Stellen und Ritzen ab.

Alles Safe erstmal. 

Was in drei Gottes Namen war das für ein Monsterviech, direkt über MEINER Toilette?
In MEINEM Bungalow in MEINEM verf**** Bad. Jetzt musste ich mich erstmal aufs Bett legen und den Ventilator auf maximale Umdrehungszahl einschalten und die Augen schliessen.

soul-traveller-thailand-koh-tao-photos

Manometer, der lärmenden Hölle Bangkok entkommen um jetzt von einem sehr gefährlichen Monster in Empfang genommen zu werden.

Nach einem Thailunch und eine Runde im Meer schwimmen später, schmiedete ich einen Plan. Mit meinem ganzen MUT wollte ich MEIN Badezimmer zurück erobern.

Aber es ist doch genau genommen auch MEINS, ICH bezahle dafür und es ist meine Toilette. Wie so oft habe ich die Rechnung ohne das Universum gemacht. 

Doch das Universum lies keine Diskussion zu und durchkreuzte mehr als deutlich meinen lückenhaften Plan. Nun warten 4 Kollegen von der gleichen Sorte in unterschiedlichen Größen auf mich.

soul-traveller-thailand-koh-tao-photos

soul-traveller-thailand-koh-tao-photos

Tohuwabohu – Panikraum – wo war das Rettungsseil? – inneres verhandeln setzte ein. 

Ich versetzte mich in das Bewusstsein des Monsters – ok, es war im nach hinein nur ein Geko, aber immer noch sehr groß!

Mit den Augen der Liebe

Im Telefonat mit meiner Wundertüte -:), ja wird auch dass Geheimnis wird gleich gelüftet. . . lies eine feine Änderung meiner Sichtweise, meine komplette Angst gehen.

Letzendes ist es einfach der Raum von dieser Gekodame und ich bin Gast in ihrem Revier. Seit diesem Moment konnte ich ihre Schönheit, die durch sie durchscheint erkennen und seit diesem Moment teilten wir uns das Badezimmer.

Ich liebte sie mittlerweile einfach nur noch. Redte mit ihr, vermisset sie, wenn sie nachts nicht da ist und erst am Vormittag zurückkam. Sie hielt mir die Mücken vom Leib und strahlte in den schönsten Farben mit den Fliesen um die Wette.

Mittlerweile brachte sie auch ihren Kleinen immer mit und legte schützend ihre Füße um ihn, no more words are needed . . .

soul-traveller-thailand-koh-tao-photos

 

 

 

 

 

 

Und so durfte ich voller Dankbarkeit und mit der vollen Wucht eine Wundertüte mit dem Inhalt der Liebe, welche auf den Namen Yogini hört empfangen. Direkt vom Universum, über nicht vorstellbar und wünschbare Wege wurden wir uns direkt zugestellt. Beide haben wir mehr als deutlich mit YES dem Universum quittiert und angenommen. 

Und so werden die zwei Liebenden sich auf Bali treffen und gemeinsam weiterreisen. Die Insel der Götter, der Mystik und Liebe ist doch geradezu wie geschaffen dafür. . . 

Um die Sehnsucht in Zaum zu halten, stand aber erstmal meine lange Rückreise mit dem Nachtzug zurück nach Bangkok an. Ein Stoppover in Bangkok, ein Treffen mit lieben Freunden aus Indien, arbeiten an traumhaften Orten mit Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang hatten meine letzten Tage in Thailand ausgefüllt und abgerundet. 

Viele lichte Sonnenstrahlen von der Schildkröteninsel and much Love, Peace and Light to all.
Amrit

 

Hier zeige ich dir meine aktuelle Foto-Ausrüstung inkl. dem kompletten Zubehör rund um die grandiose Sony Alpha 6400 (*).
Dieses kleine Schmuckkästchen ist meine persönliche, beste Reisekamera 2020 und immer mit dabei (+ der neue kleine Liebling: DJI OSMO Pocket!)

Thailand Koh Tao Videoblog Teil 2: Die andere Seite vom Paradies

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen – und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Albert Einstein

Ich wandelte auf der Schildkröteninsel im thailändischen Meer, um mir selber näher zu kommen.

Das Paradies schien genau richtig dafür zu sein, bis sich auf einmal mitten im Paradies sich eine große Lücke aufgetan hat und ich den Schmerz der Welt spürte.

Meine Augen konnte ich nicht mehr davor verschliessen und ich versuchte mein Bewusstsein und mein Herz dafür zu öffnen. . . . . . mit der bitteren Erkenntnis, Koh Tao ist überall.

Gleichzeitig zeigte und meldete sich eine Stimme, dass wir alle die Welt verändern können, indem wir uns ändern und dass fühlte sich großartig an!

Jeder hat die Möglichkeiten dazu. . .

What if. . . ?

Wenn Du das Land in Ordnung bringen willst,
musst Du die Provinzen in Ordnung bringen.
Wenn Du die Provinzen in Ordnung bringen willst,
musst Du die Städte in Ordnung bringen.
Wenn Du die Städte in Ordnung bringen willst,
musst Du die Familien in Ordnung bringen.
Wenn Du die Familien in Ordnung bringen willst,
musst Du Deine eigene Familie in Ordnung bringen.
Wenn Du Deine eigene Familie in Ordnung bringen willst,
musst Du Dich in Ordnung bringen.

Asiatische Weisheit

Thailand Koh Tao: Die Zerstörung des Paradies durch den Tourismus by Soul-Traveller

Mit dem Klick auf den Abspielbutton wird eine Verbindung zu YouTube.de aufgebaut. Alle Infos unter: Datenschutzerklärung

Thailand Koh Tao Photos: Die schönste Seite vom Paradies.

Irgendwie kam ich nicht umher, die schönsten Seiten von Koh Tao noch einmal zu  beleuchten. Ebenso konnte ich mich einfach nicht von dieser Insel losreißen. Eine Insel, welche mir soviel gegeben hat und aber auch einiges genommen hat. Viel Altes durfte ich an diesem Flecken Erde zurücklassen.

Die magnetische Wirkung dieser Insel, lies mich bis zum Ablauf meines Visa dort hängen bleiben. Gedankenspiele, eine der anderen Inseln zu besuchen, verliefen alle wortwörtlich im Sande und wurden jeden Tag aus Neue verworfen. Was sollte besseres auf mich irgendwo warten können?

Soul-Traveller-Thailand-Koh-Tao-Photos-108

Jeden Tag entdeckte ich was ich wirklich brauchte und fand es letzten Endes in der Stille. Again and again.

 

 

Wer mutig genug ist alles vertraute und wohltuende hinter sich zu lassen,
egal was, vom Haus bis zu alten Verletzungen,
und sich auf die Suche nach Wahrheit macht,
sei es nach innen gewandt oder nach außen,
und wer wahrhaft gewillt ist, alles was ihm auf dieser Reise passiert, als Schlüssel zu betrachten,
und jeden der ihm unterwegs begegnet als Lehrer zu akzeptieren,
und vor allem wer dazu bereit ist, sich unangenehmen Realitäten die einen selbst betreffen zu stellen,
und diese zu verzeihen,
dem wird sich die Wahrheit offenbaren.
 
Liz Gilbert
 

Hier zeige ich dir meine aktuelle Foto-Ausrüstung inkl. dem kompletten Zubehör rund um die grandiose Sony Alpha 6400 (*).
Dieses kleine Schmuckkästchen ist meine persönliche, beste Reisekamera 2020 und immer mit dabei (+ der neue kleine Liebling: DJI OSMO Pocket!)